platz der göttinger 7

man ab dem Frühsommer die Geschiebesperre Hollenstedt besucht, ist diese förmlich von Gänsen bedeckt. Der Diskuswurf wurde zur Zitterpartie für Becker und den Trainer Steffen Klaudius. Er wurde dreimal Erster und einmal Zweiter bei vier Disziplinen. Im Jagdjahr 2013/14 wurden dem niedersächsischen Landesjagdbericht zufolge landesweit 3895 Nilgänse geschossen, 90 davon in den Landkreisen Göttingen und Northeim. Außerdem warf Cordes den Diskus fast 40 Meter weit und wurde mit seinen 38,59 Metern erster in seiner Altersklasse. Zahlreiche Titel bei Wurfmeisterschaften in Spaden Am vergangenen Sonnabend ging es für die Leichtathleten des Heidmühler FC im Diskuswurf, Speerwurf und Kugelstoßen, darum die beste Weite zu erzielen.

In Papenburg sprang Anrike Hering eine main frankfurt bootsfahrt Woche zuvor in der WJU16 herausragende 2,48m (Pb) im Stabhochsprung. Lale Eden wurde Fünfte und sicherte sich den Kreisrekord im Vierkampf. Mit dem Schortenser Straßenlauf in den Frühling Auch in diesem Jahr findet der Jährliche Schortenser Straßenlauf statt. Über 100 m der Altersklasse MJU 18 steigerten Dennis Schmohl (13,33 Sek.) und Sören Behnert(13,22 Sek.) ihre Bestzeiten. Zum ersten mal bei den Landesmeisterschaften und gleich ein Treppchen Platz.

LG G ttingen - Leichtathletikgemeinschaft G ttinger, ornithologen (AGO) Die Nilgans Heidm hler FC - Leichtathletik LG - Veitenstein - News