öffnungszeiten hauptpost recklinghausen

Schulferien finden Sie hier. Das neue Ausstellungskonzept wendet sich besonders an Schulen und Bildungsträger in der Region. Freitags von.00 Uhr bis.00 Uhr. OG DG einer freistehenden Altbau-Villa. Das 1964 gebaute Fördermaschinenhaus und der Förderturm gehören zu den wenigen verbliebenen Bauwerken der Zeche Recklinghausen. Museum Jerke Die Sammlung compo krefeld linn des Museum Jerke besteht aus 600 Exponaten und enthält Raritäten der polnischen Avantgarde der 1920er Jahre und der polnischen Moderne ab 1960.

Tel.: 02361/50-1935, facebook-Auftritt: Kunsthalle ( Datenschutzhinweis ) Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und feiertags: 11 bis 18 Uhr Heiligabend und Silvester: 11 bis 14 Uhr Öffentliche Führungen während der Ausstellungen: sonntags 11 Uhr Eintritt: 5 Euro, ermäßigt: 2,50 Euro, Gruppen: je 2,50 Euro - samstags: pay-what-you-want - pcard: frei Institut für. Balkon, rE-Mittlere Mühle, schöne 3 Zi-Whg. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler Recklinghausens haben sich im 1962 gegründeten Vestischen Künstlerbund organisiert, eine auf demokratischer Grundlage gebildete, ausschließlich gemeinnützige Vereinigung. Mehr, adresse: Kirchplatz 2a 45657 Recklinghausen. An den übrigen Sonntagen und Feiertagen bleibt unser Tierheim geschlossen! Phone:, opening Hours: Mo-Sa 08:00-22:00; Su 09:00-22:00. Aufführungen sowie musikalisch-literarische Performances werden regelmäßig im Theatersaal gezeigt. Seit einem Tag bei Immowelt Wohnung zur Miete in Recklinghausen Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen 3 Zimmer Wohnung Balkon RE-Waldstr schöne.-Whg KDB, Balkon, 70 m,.

Zahlreiche mittelalterliche Urkunden, Fotos, Exponate, führerschein abholen hamburg bf17 Akten, Artefakte und vieles mehr erwarten Sie. Alle Zimmertüren in Buche-Optik sind. Einige der Exponate wurden bereits weltweit ausgestellt.a. Donnerstags von.00 Uhr bis.00 Uhr. Er will die Bürgerschaft des Vestes Recklinghausen an die Bildende Kunst heranführen und zugleich die Gemeinschaft der Künstler untereinander fördern. Spannendstes Ausstellungsstück des Maschinenhauses ist die ehemalige dampfbetriebene Fördermaschine, die weltweit die letztgebaute Arbeitsmaschine mit Dampfbetrieb darstellt. 91,24 qm groß, hat drei großzügige Zimmer, ein Tageslichtbad, welches komplett renoviert wird, eine Diele und eine Küch. Weitere Schwerpunkte sind der deutsche Informel und kinetische. Das Turmzimmer präsentiert sich regelmäßig mit Installationen und Performances.